Alles dreht sich an den BBS Münden um Verkehrssicherheit

MOB_HNA Alles dreht sich um Verkehrssicherheit: Aufklärung statt Schock

HNA-Online am 29.08.16 - 17:56

Hann. Münden. Eingedrückte Sitze, zersplitterte Scheiben, verbogenes Metall: Der blaue Unfallwagen, der während der alle zwei Jahre stattfindenden Verkehrssicherheitswoche auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen Münden (BBS) steht, soll die Schüler schon morgens auf das Thema aufmerksam machen. „Wir wollen sensibilisieren, nicht schockieren", sagt Harald Henze, Leiter des Fachbereichs Technik.  Während der insgesamt 36 Workshops referieren unter anderem Polizisten, Feuerwehrleute, Richter, Ärzte und auch die Verkehrswacht über Unfallprävention. Artikel: Aufklärung statt Schock, HNA Hann. Münden, 30.08.2016

Lesen Sie den jeweiligen Artikel durch Anklicken!

MOB_GOE_TB Artikel: Fatale Folgen einer Sekunde, Göttinger Tageblatt, 30.08.2016

Ausschnitt_Seite_8_38352.0 Artikel: Gefahren lauern ..., HNA, 05.09.2016