Allgemeine Informationen zu Stellenausschreibungen

Die Stellenausschreibungen über ganze, unbefristete Stellen erfolgt über das Schul-Portal des Landes Niedersachsen. 

Das Einstellungsverfahren findet mit Hilfe des elektronischen Einstellungsverfahren (EIS) statt. Für die Bewerber (m/w/d) bedeutet dies, dass sie sich über das Einstellungs- und Informationsportal EIS-Online-BBS (https://eis-online-bbs.niedersachsen.de) über Stellenausschreibungen informieren und online bewerben können.

Ein Link auf das Bewerberportal ist auf der Homepage des Niedersächsischen Kultusministeriums eingerichtet.

In einem Auswahlverfahren können nur Bewerber (m/w/d) berücksichtigt werden, die über eine Onlinebewerbung in die entsprechende Bewerberliste zur ausgeschriebenen Stelle aufgenommen wurden.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sieht vor, dass die oder der Verantwortliche Sie als betroffene Person über die Modalitäten, wie die erhobenen personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen, informiert. Die Informationen für Sie als Bewerber/*in finden Sie als PDF-Dokument auf der Internetseite des MK unter: www.mk.niedersachsen.de –> Service –> Stellenausschreibungen –> Informationen zum Datenschutz

Grundsätzlich gilt für alle Stellenausschreibungen:

Die Stellenausschreibungen richten sich sowohl an weibliche / männliche / diverse Bewerber. Schwerbehinderte und gleichgestellte Menschen (m/w/d) werden bei gleicher Befähigung und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf die Behinderung/Gleichstellung hin.

Die zu besetzenden Stellen sind grundsätzlich teilzeitgeeignet. Bei Funktionsstellen kann durch Teilzeitbeschäftigung nur die Unterrichtsverpflichtung, nicht die Funktionstätigkeit, ermäßigt werden.

Im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes ist die BBS Münden bestrebt, eine Erhöhung des unterrepräsentierten Geschlechts in allen Bereichen und Positionen zu erreichen. Auf das unterrepräsentierte Geschlecht wird in der Stellenausschreibung besonders hingewiesen.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sowie von Personen mit Zuwanderungsgeschichte werden begrüßt.

Die Stellenausschreibung auf der Homepage der BBS Münden über o.g. Stellen hat nur informellen Charakter.

Planstellenbewerbungen, die direkt an die Schule gerichtet werden, werden nicht berücksichtigt!

Aktuelle Stellenausschreibung

(aus Schulverwaltungsblatt Niedersachsen, 02/2020, Seite 87)

Berufsbildende Schulen Münden

Studiendirektorin / Studiendirektor
zur Koordinierung schulfachlicher Aufgaben (A 15), frei zum 1.8.2020

Voraussetzung für die Bewerbung ist die Befähigung für ein Lehramt an berufsbildenden Schulen in einer an der Schule geführten beruflichen technischen Fachrichtung. Das Stellenprofil umfasst die schulfachliche, pädagogische und schulorganisatorische Koordinierung der Bildungsgänge der Berufsfelder Fahrzeugtechnik, Metalltechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung, Berufsfachschulen, die Berufseinstiegsschule sowie die Fachoberschule und das damit verbundene Qualitäts- und Ressourcenmanagement sowie die Unterstützung der Schulleitung im Bereich der Inklusion. Zum Aufgabenprofil gehören die EDV-gestützte Stunden- und Vertretungsplanerstellung, der Umgang mit BBS-Planung als Planungs- und Steuerungsinstrument, die Umsetzung des schulischen Qualitätsmanagements auf der Basis des Kernaufgabenmodells (KAM-BBS), die Begleitung der Beratungsangebote an der Schule, inklusive der Unterstützung der entsprechenden Netzwerke. Erwartet werden neben einem ausgeprägten Team-, Kommunikations- und Kooperationsvermögen fundierte Kompetenzen im Bereich der Schul-, Unterrichts- und Curriculumentwicklung sowie Kompetenzen in Hinsicht auf die Digitalisierung von Unterricht. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den außerschulischen Partnern sind erwünscht. Das Aufgabenprofil der Stelle unterliegt einer kontinuierlichen Anpassung entsprechend den Erfordernissen der Schulentwicklung. Weitere Informationen zur Schule finden Sie unter

www.bbs-muenden.de.
Herr Beckermann,
Tel.: 0531 484-3552

Aktuelle Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Berufsfeld Wirtschaft; Zweitfach Englisch 

Die Berufsbildenden Schulen Münden – Regionales Kompetenzzentrum – schreiben zum
01. Mai 2020 eine Planstelle der Besoldungsgruppe A13 aus.

Stellenanforderung:

Wir suchen eine Theorielehrkraft (m/w/d) für den Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung mit dem Zweitfach Englisch. Der Einsatz erfolgt im gesamten Spektrum unserer Schulformen: Berufseinstiegsschule, Berufsfachschulen, Fachoberschulen und in den Berufsschulklassen.

Wir erwarten von Ihnen:  

  • die aktive Teilnahme an Schulentwicklung und Qualitätsmanagement
  • eine ausgereifte Teamfähigkeit
  • Handlungs- und projektorientierter Unterricht
  • Mitarbeit in der Entwicklung neuer Lernsituationen in den Lernfeldern
  • Mitarbeit an Schulprojekten im Fach Englisch
  • Engagement und Mitwirkung beim Schüler-Coaching
  • Zusammenarbeit im Klassenteam bei der lösungsorientierten Klassenführung
  • einen generell wertschätzenden Umgang mit unseren Schülern
  • sowie die Bereitschaft zur intensiven Kontaktpflege mit den Ausbildungsbetrieben und der Industrie- und Handwerkskammer.

Das Aufgabenprofil und der Einsatzbereich unterliegen einer stetigen Anpassung gemäß den Notwendigkeiten der Schulentwicklung. Eine spätere Änderung der Aufgabenzuordnung und Einsatzbereiche bleibt der Schule vorbehalten.

Voraussetzung für Ihre Bewerbung ist das Lehramt an Berufsbildenden Schulen.

Als Zusatzqualifikation ist das Schülercoaching nach dem Mündener Modell erforderlich. Erwünschte Zusatzqualifikation: Fremdsprachige Kommunikation/Sprachenbildung/Deutsch als Zweitfach/bilingualer Unterricht.

Unser Team freut sich auf eine/*n innovative/*n Kollegin/*Kollegen mit hoher pädagogischer und fachlicher Kompetenz sowie entsprechender Identifikationsbereitschaft mit unserer Schule.

Das Einstellungsverfahren findet mit Hilfe des elektronischen Einstellungsverfahren (EIS) statt. Für die Bewerberinnen und Bewerber bedeutet dies, dass sie sich über das Einstellungs- und Informationsportal EIS-Online-BBS (https://eis-online-bbs.niedersachsen.de) online bewerben müssen. Weitere Informationen zu Stellenausschreibungen finden Sie auf der Homepage der BBS Münden (www.bbs-muenden.de).

Zusätzlich richten Sie Ihre Bewerbung an:
BBS Münden, Auefeld 8, 34346 Hann. Münden,
(Telefon: 05541 90378-0) z. Hd. Herrn G. Reddig (Schulleiter).

Hann. Münden, 2020-03-01

Reddig (Schulleiter)

Aktuelle Stellenausschreibung

Vertretungslehrkraft für zeitlich befristeten Einsatz im Berufsfeld:

Pflege und Therapie mit Implikationen der Pflege

Die Berufsbildenden Schulen Münden -Regionales Kompetenzzentrum- suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet eine Lehrkraft (m/w/d) für den Bereich Humandienstleistungen – Berufsfeld: Pflege und Therapie mit Implikationen der Pflege

Anforderung:

Wir suchen eine Lehrkraft für den Fachbereich Humandienstleistungen mit überwiegendem Einsatz im gesamten Spektrum des Faches Pflege für die Schulformen: Berufsfachschulen mit und ohne beruflichen Abschluss sowie die Fachoberschule Gesundheit und Soziales -Schwerpunkt Gesundheit und Pflege. Bewerber/*innen müssen in der Lage sein, in Lernfeldern und Lernsituationen zu unterrichten. Ebenso ist die Begleitung unserer Auszubildenden der Pflege und Pflegeassistenz in den entsprechenden Pflegeeinrichtungen wünschenswert. 

Wir erwarten:  

  • eine ausgereifte Teamfähigkeit,
  • praxisnahen und handlungsorientierten Unterricht,
  • sowie einen generell wertschätzenden Umgang mit unseren Schülerinnen und Schülern.

Das Aufgabenprofil unterliegt einer stetigen Anpassung gemäß den Notwendigkeiten der Schulentwicklung. Eine spätere Änderung der Aufgabenzuordnung bleibt der Schule vorbehalten.

Voraussetzung für Ihre Bewerbung ist mindestens ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich der Pflege und eine abgeschlossene Ausbildung im Pflegebereich (auch Kinderkrankenpflege).

Unser Team freut sich auf eine/*n innovative/*n Kollegin/*Kollegen mit hoher pädagogischer und fachlicher Kompetenz  sowie entsprechender Identifikationsbereitschaft mit unserer Schule.

Senden Sie Ihre Bewerbung an die BBS Münden, Auefeld 8, 34346 Hann. Münden, (Telefon 05541-90378-0) z.Hd. Herrn G. Reddig (Schulleiter).