Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialpädagogin Frau Susanne Smetan ist Ansprechpartnerin bei schulischen und persönlichen Problemen für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule.
Ihre Aufgabe liegt hauptsächlich in der Unterstützung und Beratung der Schülerinnen und Schüler in der Berufseinstiegsschule und deren Eltern. Dabei arbeitet sie mit den Lehrkräften und den verschiedenen Fachdiensten eng zusammen. Besonders intensiv ist die Kooperation mit dem Pro-Aktiv-Center.
Der Übergang von der Schule in eine Berufsausbildung und die Einzelfallhilfe bilden den Schwerpunkt ihrer Aufgabe. Zu Beginn eines jeden Schuljahres gestaltet sie eine erlebnispädagogische Klassenaktionswoche. Neben gemeinsamen Klassenaktivitäten werden auch Präventionsveranstaltungen von der Schulsozialarbeit durchgeführt.

Kostenloser Nachhilfeunterricht für Berechtigte nach den Leistungen für Bildung und Teilhabe

Durch die Leistungen für Bildung und Teilhabe sind Schülerinnen und Schüler, die SGB II, Soziallhilfe, Asylbewerberleistungen, Wohngeld oder Kinderzuschlag erhalten, berechtigt, kostenlose Nachhilfe zu bekommen. Bitte melden Sie sich bei Interesse, möglichst bis zu den Herbstferien, bei  Frau Smetan.

Team Schulsozialarbeit

Susanne Smetan

Schulsozialpädagogin der BBS

Ich begleite hauptsächlich die Berufseinstiegsschule und biete dort Veranstaltungen und Projekte an. Zudem bin ich Ansprechpartnerin bei persönlichen Problemen von all unseren Schülerinnen und Schülern.

Von Montag bis Freitag bin ich an den BBS erreichbar (Tel. 05541/ 90378-21). Ihr findet mich in Raum 025 hinter dem Kiosk.

Gerhard Grigo

Pro-Aktiv-Center (PACE) des Landkreises Göttingen, Standort Hann. Münden

Im Rahmen des Pro-Aktiv-Centers helfe ich beim Übergang von Schule – Beruf und biete dazu an der BBS Beratung, konkrete Unterstützung und Projekte an.

Kontakt: Dienstag und Donnerstag an den BBS, Donnerstag auch von 14 – 17 Uhr im Beratungsladen PACEntro in der Lohstraße 12
Termine nach Vereinbarung: Telefon: 0551/ 525 264; Mail: pace-grigo@gmx.de;
SMS: 0151/ 16256627; gern auch via Facebook oder WhatsApp